Stille Beteiligung

Die Stille Beteiligung – Eine gute Investition mit Mehrwert

Stille Beteiligung: Investitionsmöglichkeit für Start-ups? Eine stille Beteiligung, auch stille Gesellschaft genannt, ist eine Option, um gewinnbringend zu investieren. Unternehmen erhalten dadurch Kapital. Die stille Beteiligung...
Betriebssanitäter

Der Betriebssanitäter – Was sind seine Aufgaben und wer braucht ihn?

Erste Hilfe im Betrieb durch den Betriebssanitäter Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) und ihre Träger verpflichten Arbeitgeber zu Maßnahmen die der Unfallprävention dienen. Dennoch können...
Pareto Prinzip: 80/20 - Paretoprinzip

Pareto-Prinzip: Mit weniger Aufwand mehr erreichen

Das 80/20 Pareto Prinzip für mehr Effizienz bei der Arbeit Das Pareto-Prinzip ist eine Regel in der Ökonomie, die vielseitig anwendbar ist. Es basiert auf...
Datenschutzbeauftragter

Datenschutzbeauftragter: Aufgaben, Rechte und Pflichten

Was macht der betriebliche Datenschutzbeauftragte? Seit dem Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) trifft man immer wieder auf die Funktion des Datenschutzbeauftragten, kurz DSB. Er muss von Unternehmen...
Berufsgenossenschaft

Berufsgenossenschaft: Träger der gesetzlichen Unfallversicherung

Was sind Berufsgenossenschaften und wofür sind sie? Die Berufsgenossenschaften sind Teil des deutschen Sozialversicherungssystems. Sie sind für den Schutz der Arbeitnehmer vor finanziellen Unfallfolgen da. Das...
Kurzarbeit

Kurzarbeit – Welche Chancen und Risiken birgt sie?

Dank Kurzarbeit Unternehmenskrisen überstehen Kurzarbeit wird in Krisenzeiten als Heilmittel gepriesen, um Firmen und Arbeitsplätze zu retten. Ist Kurzarbeit immer gut oder hat sie auch...
Teilhabechancengesetz

Programm Langzeitarbeitslosigkeit: Teilhabechancengesetz

Staatliche Förderung von Langzeitarbeitslosen Die OECD definiert Langzeitarbeitslose als Erwerbspersonen, die seit mindestens 12 Monaten ohne Unterbrechung arbeitslos sind. Langzeitarbeitslosigkeit ist keine Einzelerscheinung. Eine Studie aus...
Dienstwagen versteuern

Dienstwagen richtig versteuern: 1 % Regel oder Fahrtenbuch – Was lohnt sich für mich? 

Wann lohnt sich ein Firmenwagen? Ein Dienstwagen ist ein Fahrzeug, das dem Arbeitgeber gehört, von diesem aber zur Nutzung dem Arbeitnehmer überlassen wird. So lange das...
Einrichtung Homeoffice Arbeitsplatz

Einrichtung Homeoffice-Arbeitsplatz: Arbeiten wie im Büro?

Wie kann PC-Arbeit im Homeoffice technisch realisiert werden? In der Coronavirus Situation gab es im Februar 2020 einen regelrechten Boom für das Homeoffice- Arbeitsplatzmodell. Nie...
Geldwerter Vorteil

Geldwerter Vorteil: Was ist das eigentlich?

Sachbezüge und Geschenke des Arbeitgebers In manchen Arbeitsverträgen ist von »geldwerten Vorteilen« oder »Sachbezüge« die Rede. In früheren Zeiten waren auch Bezeichnungen wie Naturallohn oder...
Krank im Urlaub

Krank im Urlaub. Und jetzt?

Was hilft bei Krankheiten im Urlaub und auf Reisen? Diese Situation dürfte vielen Angestellten bekannt vorkommen: Kaum ist der erste Urlaubstag da, fühlt man sich...
Gesetze Urlaub

Gesetze & Bestimmungen rund um den Urlaub

Gesetzlicher Urlaubsanspruch für Arbeitnehmer Arbeitnehmer haben ein gesetzliches Recht auf Erholungsurlaub. Der Arbeitgeber ist dazu verpflichtet, in Vollzeit beschäftigte Arbeitnehmern mindestens 4 Wochen pro Jahr...